Smoothies für Kinder- Erdbeer-Smoothie

Smoothies für Kinder sind eine hervorragende Idee. Dies liegt wohl daran, dass Sie gesund sind und besonders lecker sind. Generell ist es wichtig, dass Kinder, gesunde Zutaten essen und trinken. Leider bleibt dieses Thema oftmals auf der Strecke - Damit ist jetzt aber Schluss! Auf Smoothielicious.de geht es natürlich um die gesunden Drinks aber auch das Thema "Smoothies für Kinder" wird hier detailliert beschrieben. Kinder sind unsere Zukunft und das sollten wir besonders zu schätzen wissen.


Aber was macht ein richtiger Smoothie für Kinder aus? Eine gesunde Mischung aus leichter Süße und gesunden Zutaten, ist wohl der Schlüssel, zum Erfolg. Denn in Obst und Gemüse stecken viele Vitamine drin, die wichtig für das Kindeswohl sind. Kinder sind im Wachstum und das muss man definitiv beachten.


Smoothies für Kinder - super cool und gesund dazu


Softdrinks und stark gezuckerte Säfte sind für die meisten Kinder kein Fremdwort mehr. Sie wachsen mit dem Süßen kram auf und das kann starke Folgen mit sich bringen. Von Übergewicht, in jungen Jahren, ist die Rede und das möchte man keinem Kind antun. Angesehen davon, ist eine Diät kein Kinderspiel und am Ende leiden sowohl Kinder, als auch Eltern. Wem man dafür jetzt die Schuld gibt, lassen wir mal im Raum stehen. Fakt ist - Kinder brauchen gesunde Lebensmittel, damit auch die Lebensqualität erhalten bleibt.


Der schnelle Erdbeer-Joghurt-Smoothie ist ein wunderbares Getränk und schmecken tut er ebenfalls. Die coolen Drinks haben ja nicht umsonst einen so gut Ruf und das sollte man schön ausnutzen. Dieser raffinierte Smoothie ist schnell gemacht und hier dürfen auch die Kleinen mithelfen. Vor paar Tagen haben wir ebenfalls einen köstlichen Smoothie präsentiert, die genauso lecker und leicht ist.


Zutaten für 2-3 Gläser:



  • 350g frische Erdbeeren

  • 6-7 EL Naturjohurt (Alternativ auch Sojajoghurt)

  • Etwas Agavendicksaft


Zubereitung:



  • Zuerst die Erdbeeren waschen, säubern und halbieren.

  • Joghurt und Erdbeeren in einen Mixer geben und alles fein pürieren.

  • Zum Schluss mit Agavendicksaft abschmecken und in die Gläser füllen.


Schneller geht es eigentlich nicht, oder? Kleiner Tipp: TK-Erdbeeren sind hierfür absolut geeignet. Und wenn die Temperaturen ansteigen, kann man sich, mit diesem gekühlten Getränk, perfekt abkühlen.